Confoederatio

April 13, 2010

Basler Sonne

Filed under: Deutschschweiz — Daniel Stanislaus Martel @ 11:26 pm
Tags: , , , , ,

“Lieber Sonne im Herzen als Eis am Stil.” Das denkt sich wohl die Regierung von Basel-Stadt. “Die Menschheit lässt sich in zwei Gruppen einteilen: Die Besitzer und die Mieter”. So sieht es die Bevölkerung.

Als erster Kanton zwingt Basel-Stadt Hausbesitzer, bei entsprechender Eignung eine thermische Solaranlage auf ihrem Dach zu installieren. Auf den ersten Blick ist die Idee gut. Endlich wird etwas gemacht, um Herren wie Gaddafi überflüssig zu machen.

Auf den zweiten sieht es anders aus. Die Besitzer der Bauten unter den Dächern müssen das Meiste selber bezahlen. Im Klartext heisst das, die Mieter müssen dafür gerade stehen. Immerhin sollen die Anlagen erst dann montiert werden, wenn das Gebäude ohnehin renoviert oder saniert wird. Wohnraum wird damit noch teurer.

Es sei denn, Hausbesitzer, welche SP-Mitglied oder bei den Grünen sind, übernehmen sozial alle Kosten.

Werden möglicherweise die Renovationen zurückgehen? Aeussere Zwängerei hat noch nie zum Erfolg geführt, höchstens zur inneren Emigration. Wahre Motivation muss aus innerer Ueberzeugung kommen. Das gilt selbst beim Verlassen des Erdöls, bevor es uns verlässt. Dann könnte es tatsächlich unter uns kalt werden.

Danstanmart

Blog at WordPress.com.